DILLINAL

fuel-train

Mehr Sicherheit und weniger Gewicht für Transportbehälter

Beim Transport von Flüssiggasen mit Straßen- und Schienenfahrzeugen ist höchste Sicherheit gefragt – und das in Verbindung mit einer sehr leichten Bauweise.

Die Stärken von DILLINAL Markenstahl

  • DILLINAL 460/630 ist unser speziell für Transportbehälter entwickelter Markenstahl mit einer definiert erhöhten Zugfestigkeit und besonderer Zähigkeit bei tiefen Temperaturen. Für DILLINAL 460/630 NL ist die Zähigkeit bis – 40 °C nachgewiesen.
  • DILLINAL 460/630 ist ein normalgeglühter Feinkornbaustahl, der die unter EN 10028-3 spezifizierten Eigenschaften nicht nur einhält, sondern übertrifft. Er kann für die gängigen Regelwerke weltweit eingesetzt werden.
  • Auch die Verarbeitungseigenschaften sind überzeugend. DILLINAL 460/630 lässt sich gut warm und kalt umformen, brennschneiden und schweißen.
  • Bei der Verwendung von DILLINAL wird das Gewicht des Behälters, ja nach Auslegungsart, um bis zu 10 % reduziert. Das Ladegewicht erhöht sich entsprechend.

Anwendungsgebiete

Downloads

Werkstoffblätter & Spezifikationen

DILLINAL – Die leichtere Lösung für mehr Transportkapazität
DILLINAL – Werkstoffblatt
Lieferprogramm – Stahlgrobblech

Ansprechpartner

20200128093033-ludwig_p_2020

Philipp Ludwig
Head of Sales Department, Energy Transmission & Processing, H2 Infrastructures

Tel.: +49 6831 472472
Fax: +49 6831 47 99 2685
E-Mail

20221012121114-maffert_2022

Jörg Maffert
Head of Marketing & Technical Support, Energy Transmission & Processing, H2 Infrastructures

Tel.: +49 6831 473612
Fax: +49 6831 473089
E-Mail