bostonbarrier1

Dillinger Grobblech für den
Hochwasserschutz in UK

Das gigantische Schutzsystem (genannt „Boston Flood Barrier“), das kürzlich in Boston (Lincolnshire, Großbritannien) installiert wurde, besteht zu hundert Prozent aus Stahl von Dillinger.

Die Stadt Boston hat eine lange Geschichte von Flutkatastrophen, zuletzt im Dezember 2013, als mehr als 800 Gebäude und über 55 Straßen überflutet wurden. Überschwemmungen traten auch in den Jahren 1953 und 1978 auf. Und da der Meeresspiegel aufgrund des Klimawandels in Zukunft weiter ansteigen wird, ist es notwendig, Hochwasserschutzmaßnahmen zum Schutz von Häusern und Geschäften in ganz Großbritannien zu errichten.

Die „Boston Barriere“ ist somit ein wichtiger Bestandteil der Boston Doppelstrategie (BSC). Ziel dieser BSC-Strategie ist es, „ein 100-jähriges Konzept für das Hochwasserrisikomanagement in Kombination mit einer Verbesserung der Schifffahrt in Boston festzulegen“. In dieser Studie wurde als Lösung zur Erreichung dieser beiden Ziele eine multifunktionale Barriere gewählt, die sowohl das Risiko von Überschwemmungen reduziert als auch den Wasserstand steuert.

Die Errichtung der Barriere ist ein wichtiger Meilenstein im Projekt und wird nach der vollständigen Inbetriebnahme 14.000 Häuser besser vor Flutkatastrophen schützen.

Die hydraulisch betriebene Segmenttür ist wirklich riesig: 29 m breit, 11 m hoch und rund 370 t schwer (das entspricht 93 Elefanten). Sie wird von 5 m breiten Stützmauern getragen. Wenn sie abgesenkt wird, liegt sie auf dem Flussbett, damit die Schiffe sicher darüber fahren können. Bei zu erwartenden Überschwemmungen kann sie mit Hilfe von zwei 12 m langen hydraulischen Armen auf beiden Seiten in Position gebracht werden.

Für dieses innovative Flutschutzsystem lieferte Dillinger rund 470 t Grobblech in der Güte S355J2+N in Dicken von 15 bis 180 mm.

bostonbarrier1
bostonbarrier2
bostonbarrier3

Daten

Inbetriebnahme
November 2021
Land
Großbritannien
Qualität
S355J2+N
Stückgewicht
470 t
Wandstärke
15 – 180 mm

Ansprechpartner

20190918091643-tim-conde

Timm Condé
Category Manager Sales, Steel Construction

Tel.: +49 6831 472196
Fax: +49 6831 47992681
E-Mail

20221103095007-lehnert_2022

Dr. Tobias Lehnert
Head of Marketing & Technical Support, Wind Power & Construction

Tel.: +49 6831 472394
Fax: +49 6831 473089
E-Mail